Farbbezeichnung / Code Leder

Antworten
nh25
Beiträge: 716
Registriert: 19.05.2006, 15:15

Farbbezeichnung / Code Leder

Beitrag von nh25 » 08.01.2019, 09:55

Hallo,

weiß jemand vielleicht die korrekte (offizielle) Farbbezeichnung und Farbcode für das Cognac Leder im Baccara Phase 2
Vielen Dank

Gruss

nh25

R12 Break
Beiträge: 328
Registriert: 25.02.2013, 16:00
Wohnort: Ostholstein

Re: Farbbezeichnung / Code Leder

Beitrag von R12 Break » 09.01.2019, 13:07

Hallo.
Baujahr, Typenschild und PR 100/101, dann anhand der Muster raussuchen.
MfG. Gerhard

nh25
Beiträge: 716
Registriert: 19.05.2006, 15:15

Re: Farbbezeichnung / Code Leder

Beitrag von nh25 » 09.01.2019, 14:48

Hallo Gerhard,

ich hab' nur folgendes.

Daraus resultiert die Farbe Amber (Leder stammt aus einem 1989'er Black Sherry Baccara - dafür braucht man wohl das Typenschild).
Das ist wohl die Farbbezeichnung. Was ist dann der Farbcode ?

Was ist PR 100/101 ?

Gruss und Dank

nh25
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Daniel S
Beiträge: 1230
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Re: Farbbezeichnung / Code Leder

Beitrag von Daniel S » 09.01.2019, 16:39

Hallo,

ich kann euch da leider auch nicht weiterhelfen.
Interessant ist aber, dass es das Cognac Leder in den deutschen Katalogen und Preislisten gar nicht gab. Also Baccara nur Cendre, also aschfarbendes Leder. Den Baccara gab es in Deutschland auch erst seit Mai 1990: Neu war ab da Ergomatik, aschfarbendes Leder, geschwindigkeitsabhängige Servo und die hochglanzgedrehten Alufelgen. Einzigen Optionen ab 1990 waren dann E-Stossdämpfer und Schiebedach.

Für andere Märkte gab es den Baccara ab 1988/9, bis 1990 nur mit cognacfarbendem Leder ohne aufblasbare Polster aber mit Memory... Mit den Alufelgen vom V6T Phase 1. Genauso wie es außerhalb Deutschland auch den Baccara ab 1990 wahlweise mit grauem oder cognac Leder gab.

Unnützes Wissen, ich weiß. Dazu auch Thema verfehlt. :)

Daniel

nh25
Beiträge: 716
Registriert: 19.05.2006, 15:15

Re: Farbbezeichnung / Code Leder

Beitrag von nh25 » 09.01.2019, 16:46

Hi,

das macht nix....

Renault Deutschland hat wohl keine Ahnung (Antwort auf Anfrage), da das Leder aus einem französischem Baccara stammt...
Mein Bekannter von Renault gibt sich wirklich Mühe, stoßt aber, wie eigentlich bekannt bei Renault D, nicht wirklich auf Hilfe.

Ich brauch die Info für das Lederzentrum, bin gerade dabei die Leder-Garnituren (ja, die von Dir) vor dem Einbau aufzubereiten :-)
Cognac mit Ergo und Memory :D , nur der dazu passende Schaltsack fehlt noch :(

Gruss

nh25

R12 Break
Beiträge: 328
Registriert: 25.02.2013, 16:00
Wohnort: Ostholstein

Re: Farbbezeichnung / Code Leder

Beitrag von R12 Break » 09.01.2019, 16:52

Hallo Daniel
Warst etwas schneller.
Bis 92 kein Stoffcode im ovalen Schild.
Ab 92 dritte Reihe die beiden ersten Zahlen/Buchstaben =Code für Sitzausstattung.
Cognac Leder habe ich auch nicht gefunden.
PR 100/101 Ordner mit Stoffmuster wie oben.
MfG. Gerhard

https://www.leboncoin.fr/equipement_aut ... 76147.htm/

nh25
Beiträge: 716
Registriert: 19.05.2006, 15:15

Re: Farbbezeichnung / Code Leder

Beitrag von nh25 » 09.01.2019, 16:57

Hi,

Danke Gerhard, den habe ich auch schon gefunden.
Neuerdings muss man sich ein Konto erstellen - geht nicht mehr direkt.

Daher mach ich zuerst die wichtige Arbeit, dann sehen wir weiter :-)

Gruss

nh25

R12 Break
Beiträge: 328
Registriert: 25.02.2013, 16:00
Wohnort: Ostholstein

Re: Farbbezeichnung / Code Leder

Beitrag von R12 Break » 12.01.2019, 13:47

Hallo

Antworten