Koppelstangen HINTEN

Antworten
R17
Beiträge: 166
Registriert: 01.06.2006, 15:37
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Koppelstangen HINTEN

Beitrag von R17 » 13.07.2011, 15:27

Hallo zusammen

Hat zufällig einer von Euch eine Bezugspuelle für die hinteren Koppelstangen (Verbindung Stabi/Querlenker links/rechts)?

Die diversen Teilehändler habe ich schon durchforstet, teilweise finde ich noch die vorderen Koppelstangen, aber bei keinem die hinteren.

Bevor ich jetzt doch zu Renault gehe, kennt vielleicht noch einer von Euch eine Bezugsquelle?

Viele Grüße
Ralf

mirco207
Beiträge: 37
Registriert: 18.09.2006, 07:34
Wohnort: Bremen

Beitrag von mirco207 » 13.07.2011, 16:35

Hallo,

nimm diese vom Kadett E

http://www2.kfzteile24-shop.de/100577-a ... eile.html.

Ups,ich bemerke immer wieder,daß die links nicht immer funktionieren.

Also dann anders : gebe QLS1699S ein das ist eine Artikelnummer von QH .dann kannst du es dir ja überlegen.

Laut Hans Jürgen passen diese sehr gut und wie du sehen kannst sind sie sehr preiswert.

(HA stabi.stützen hatte mir in Bremen mal Renault rausgesucht ca. 50€pro stk...und hier waren sie damals auf Lager)

setze sie anstelle an die VA vom Opel an die HA vom 25er Oder baue sie dir selber mit Schrauben und entsprechenden Lagergummis.





Viel Glück!

Gruß, Mirco.
Zuletzt geändert von mirco207 am 13.07.2011, 19:27, insgesamt 1-mal geändert.

R17
Beiträge: 166
Registriert: 01.06.2006, 15:37
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von R17 » 15.07.2011, 07:19

Hallo, Mirco

Danke für die Tips, aber Bastellösungen kommen für mich nicht in Frage.
Da es sie definitiv wohl nicht im Zubehör gibt, werde ich sie eben bei Renault holen.

Viele Grüße
Ralf

RolandR25
Beiträge: 45
Registriert: 23.04.2009, 18:49
Wohnort: Raum Gummersbach

Beitrag von RolandR25 » 22.08.2011, 19:07

Also der Tipp mit den Koppelstangen hinten vom Kadett E hat bestens geklappt- bemerkenswert: Diese passen sogar noch besser weil die Gummipuffer eine Führung haben und somit Stabi und Achsschenkel knarr
und Quitschfrei verbinden! Von dem Preisunterschied will ich garnicht reden.
2 Stück für 16€-bei Renault gits dafür nicht einmal einen halben!
Hast du noch mehr solcher Ersatzteiltipps auf Lager?

25er
Beiträge: 330
Registriert: 21.02.2006, 20:21
Wohnort: 95466 Weidenberg

Beitrag von 25er » 18.11.2011, 16:49

Hallo!

Guter Tip!!!!

Da werde ich mir mal welche auf Vorrat besorgen.

25er

Daniel S
Beiträge: 1259
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Re: Koppelstangen HINTEN

Beitrag von Daniel S » 29.04.2020, 21:26

Hallo,

um das mal in Erinnerung zu rufen. Koppelstangen Opel Kadett. Ich habe die Hülse um 5mm gekürzt. Die rostigen Gummitellerchen sind die originalen von Renault, weil beim Opel das Gummi ohne Tellerchen auf dem Querlenker verschraubt ist...

https://photos.app.goo.gl/4kTx9BTnKZnSCQzM8

Hier im Renault 30. Billig zu bekommen bei ebay, Kadett koppelstangen vorn. Danke Hans Jürgen!

Daniel

nh25
Beiträge: 772
Registriert: 19.05.2006, 15:15

Re: Koppelstangen HINTEN

Beitrag von nh25 » 29.04.2020, 21:42

Hi Daniel,

kann ich genau so bestätigen.
Hab dies genauso letztes Jahr getan.
Passen 1:1, kommen zerlegt.

Teile Nummer: QLS1699S, Kostenpunkt beidseitig ca. 25€


Gruss

nh25

PS: Wird in Zunkft immer wichtger, die Strassen werden ja nicht besser :-(

Christoph
Beiträge: 54
Registriert: 05.03.2013, 21:35

Re: Koppelstangen HINTEN

Beitrag von Christoph » 29.06.2020, 19:53

Jepp, hab auch die vom E-Kadett drinnen. Passen super

Antworten