Renault 25 kann auch sparsam

Antworten
Renault 25 TX
Beiträge: 237
Registriert: 16.09.2007, 00:39
Wohnort: Holdorf

Renault 25 kann auch sparsam

Beitrag von Renault 25 TX » 26.04.2012, 21:18

Hallo!
Endlich habe ich wieder meinen R25 angeldet, nach 1 Jahr Stillstand. Tüv hat er am Donnerstag bekommen. Mein Safi hat mich ja am Sonntag im stich gelassen, Kühlerschaden... . Am Montag habe ich dann den Safi abgemeldet; wer interesse hat, einfach melden; dann meinen R25 angemeldet. Am Dienstag ging es dann los, 780 Km nach Wangen im Allgäu mit 3 Pers + Kofferaum voll, Durschnittsverbrauch 8 Liter! 8o Dann am Mittwoch wieder zurück, über Bottrop 870 Km, 3 Std Stau X( , 140 KmH aber nur ich alleine Durchschnittsverbrauch 7,9 Liter auf 100 Km! :] :D Wenn das mal nicht Sparsam ist, für ein altes Auto von 25 Jahren, 337000 Km vorher und 341000 nachher auf dem Tacho (Keine Ahnung, warum der bei 337999 auf 340000 umgesprungen ist) und 2,2 Liter Hubraum. Will mal sehen wie einer mit nem kleinen neuen 1,6er das macht, der braucht sicher auch 8 Liter oder mehr, wenn es nicht gerade ein Spritsparmodell ist oder der sich mit 100 hinter nen LKW klemmt... . :rolleyes:
Mfg
Manuel

Gunther
Beiträge: 10
Registriert: 05.05.2012, 13:26
Wohnort: südlich München

RE: Renault 25 kann auch sparsam

Beitrag von Gunther » 05.05.2012, 14:27

Kann ich nur bestätigen !
Habe alle meine persönlichen Rekorde mit R25 realisiert.
1.) Sparsamkeit - mit einem R25 (4Zylinder) von München nach Mailand und wieder zurück gefahren und dann erst wieder getankt :D
2.) Geschwindigkeit - mit einem R25V6 - von Hannover nach München 198KmH DURCHSCHNITT inkl.Tankstopp (das geht heutzutage nicht mehr) - Verbrauch zwei Tankfüllungen, Spaß hält nach mehr als 10 Jahren noch an...
3.) Kofferraum - Kollege wollte eine Kommode transportieren und sich das Poolfahrzeug der Firma ausgeliehen (Passat Kombi) - Ladefläche um 3 cm zu knapp. Spaßeshalber meinen R25 ausprobiert - immer noch 'ne Handbreit Luft.
Gunther

Antworten