Thema Radio / Aufbau und Nachrüstung Audio über Blueto

Antworten
Daniel S
Beiträge: 1242
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Thema Radio / Aufbau und Nachrüstung Audio über Blueto

Beitrag von Daniel S » 10.07.2016, 19:13

Hallo,
hier soll es um das große Phase 2 Radio gehen.
Bild

Wie schon geschrieben - typische Fehler sind leiernde Kassette. Hier bricht der Plastikring außen auf der Schwungscheibe. Davon gibt es zwei ähnliche. Zu finden z.B. unter Philips P6 Flywheel / Schwungrad. Teilenummern: 482252880984 und 482252880985 (bitte selbst prüfen)

Bild
http://www.ebay.de/itm/PHILIPS-Schwungr ... 3641.l6368

Der Einbau ist nicht schwer. Trotzdem hats bei mir noch geleiert. Also lieber auf Aux in oder Bluetooth umrüsten... Dazu folgt die Anleitung hier.

Bis dann,
Daniel

Daniel S
Beiträge: 1242
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel S » 10.07.2016, 19:37

Hallo,

das Radio hat eine obere und eine untere Platine. Beide können vorsichtig entfernt werden. Dabei stellt man fest, dass nur ein Kabelstrang links und rechts die beiden Platinen verbindet. Durch den läuft auch das Audiosignal (und zwar durch das weiße und das schwarze Kabel auf der linken Seite).

Bilder gibt es unter diesem Link, wenn man sich im franz. Forum registriert:
http://www.renault25.com/data/forum/vie ... =4&t=10506

Man kann also diese zwei Kabel auftrennen und Aux einspeisen- entweder durch eine Schaltbuchse (mag ich nicht) oder dieses Bluetooth Board:

Apt-x Bluetooth 4.0 Board mit SCR8645 Chip der Firma SMAKN® beispielsweise von hier:
http://www.ebay.de/itm/APT-X-Bluetooth- ... Sw7aBVCntJ

Warum den? Apt-x soll das erste HIFI Bluetooth Format sein. Dazu hat dieses Board einen Eingang und Ausgang- leitet also das alte Signal einfach durch, wenn keine Bluetooth Quelle läuft. Die originale Funktion bleibt also voll erhalten. Dazu passt das Board problemlos ins Radio

Zusätzlich kann man über das Board das Handy steuern, wie ich jetzt ausprobiert habe
KEY COM mit netx verbinden => nächstes Lied
KEY COM mit back verbinden => letztes Lied
KEY COM mit play verbinden => Play / Pause.

LG
Daniel

bacci25
Beiträge: 209
Registriert: 27.11.2013, 15:54
Wohnort: NÖ/Wien

Beitrag von bacci25 » 11.07.2016, 21:09

Hello,

Wollte heute einen meiner Ersatzradios mit darauf vermerktem Code anschließen und siehe da > riesen Problem: das Wort "Code" will und will nicht erscheinen??? Hat das mal wer erlebt? Was kann man da machen? Hab auch schon andere Verbindungskabel ausprobiert aber die bestehenden funktionierten ja mit dem vorherigen DoppelDIN-Radio...

Help!!!

Daniel S
Beiträge: 1242
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel S » 12.07.2016, 12:12

Hallo,
Code erschien bei mir immer. Das Problem hatte ich also noch nicht :(

Hier ein Bild der Bluetooth Platine mit eingelöteten Pins und Verkabelung für Next / Back / Pause / Mikro...

Bild

Daniel

R12 Break
Beiträge: 349
Registriert: 25.02.2013, 16:00
Wohnort: Ostholstein

Beitrag von R12 Break » 07.12.2016, 12:43

Hallo.
Phase 1 Radio
http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... 5&biw=1280

Gibt es diese Seite mit Schaltplänen auch in Deutsch.
MfG. Gerhard

R12 Break
Beiträge: 349
Registriert: 25.02.2013, 16:00
Wohnort: Ostholstein

Beitrag von R12 Break » 08.12.2016, 09:19

Hallo.
Habe Schaltpläne gefunden.
Philips 22ac 9555-62 62s http://elektrotanya.com/philips_22ac955 ... nload.html
beim Philips Service
MfG. Gerhard
Zuletzt geändert von R12 Break am 08.12.2016, 16:14, insgesamt 1-mal geändert.

Froghead
Beiträge: 246
Registriert: 02.11.2008, 12:14

Re: Thema Radio / Aufbau und Nachrüstung Audio über Blueto

Beitrag von Froghead » 17.06.2019, 10:11

Hallo zusammen,
da die Anleitung ja nun etwas auf sich warten ließ und ich keinen Zugang zum französichem Forum erhielt habe ich mich selber auf die Suche begeben.
Wenn man bei google nach Philips 22 AP 082/620 such findet man ein polnisches r25 Forum http://www.renault25.eu/printview.php?t ... 76f647fc44 Hier ist recht gut bebildert an welche Punkte man gehen muß.
Der Vorteil dieser Lösung ist das man keine Kabel auftrennen muß sondern nur den ausgang der Bluetooth Platine an diese 3 Punkte lötet. So lange keine Musik auf dem Handy wiedergegeben wird spielt das Radio normal, Kassette würde auch funktionieren, konnte ich aber in ermangelung von Audio Kassetten nicht ausprobieren. Startet man nun die Musikwiedergabe wird das Radio gemuted und man hört nur noch die Wiedergabe über Bluetooth.
Für den Nachbau habe ich mal 2 Bilder angehängt, das Bild mit den 3 Leitungen zeigt den Audio Anschluß das mit den 2 Leitungen die Spannungsversorgung für das Bluetooth Modul.
Viel Spaß beim Nachbau
Nico
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten