Wer nicht genug bekommen kann...

Antworten
Daniel S
Beiträge: 1242
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von Daniel S » 15.01.2013, 21:14

Hallo,

hier gibt es ein Set von 4 R25. :) Man bietet aber nur auf den zugelassenen. Drei rote (einer mit Platten und Alufelgen, einer ohne Tür und einer mit Radkappen), ein blauer.
http://www.ebay.de/itm/Renault-25-2-0-S ... 3f21271f34

Der mit Alufelgen könnte mir gefallen. Könnte auch ein Ti sein.

Daniel

Daniel S
Beiträge: 1242
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Internationale Marktschau

Beitrag von Daniel S » 09.02.2013, 15:01

Karneval in Köln - nix ordentliches zu tun! Deshalb - wie könnte man gerade sein Geld sinnvoller als in Kölsch investieren;

Lieber neue Autos kaufen?

Laguna 1 V6 24V Schalter für 888 Euro mit 2 Jahren TÜV. Was kann man da falsch machen? Die Motoren klingen toll.
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/re ... ommend_DES

Oder der hier: R25 V6 turbo Phase 1 1986
Bild

Wenn man die Felgen vertickt, hat man einen V6T in schöner Farbe und irrgestreifter beiger Innenausstattung für 500 Euro. Paris ist auch nicht zu weit weg. Tja. Wer kauft meinen V6T KAT für 3000 Euro? Zwei Sommerautos machen keinen Sinn.
http://www.leboncoin.fr/voitures/368989720.htm?ca=12_s

BBS Felgen
Oder man kauft diese Felgen. Das sind nicht die vom V6turbo, sondern echte dreiteilige RS. Aber die Löcher sehen komisch aus. Hat die jemand auf den Mercedes Lockreis 5*112 gezwungen?
http://www.leboncoin.fr/equipement_auto ... tm?ca=17_s


Oder halt nen Diesel? Phase 1 R20 td. Auf GTD müßte man den schon aufrüsten. Würde mir gefallen. Was soll ich auch sonst mit meinem Turbodieselmotor machen?
Bild
http://www.leboncoin.fr/voitures/405440425.htm?ca=2_s


R20 gtd mit 40tkm in Granada. Kann bei Kontaktaufnahme behilflich sein:
http://www.segundamano.es/granada/renau ... s&st=a&c=5
Bild

Oder für Ralph (Renault20.de) einen 30er TS Phase 2 mit Leder und 40tkm in Portugal. Faro hat auch einen Flughafen.
Bild
http://www.custojusto.pt/Faro/Ligeiros- ... r=1&last=1

Also jeden Tag neue Möglichkeiten sein Geld zu verbraten! Für mich am sinnvollsten wäre wohl der Laguna als Winterkiste.

Daniel

nh25
Beiträge: 748
Registriert: 19.05.2006, 15:15

Beitrag von nh25 » 09.02.2013, 18:40

...und wie wär's wenn Du mir einen schönen V6 Baccara bei dem Alles tut anbieten würdest ?

Du weisst doch, ich suche einen :-))

Gruss

nh25

bacci25
Beiträge: 209
Registriert: 27.11.2013, 15:54
Wohnort: NÖ/Wien

r25 baccara grau/grau

Beitrag von bacci25 » 28.11.2013, 08:40


nh25
Beiträge: 748
Registriert: 19.05.2006, 15:15

RE: r25 baccara grau/grau

Beitrag von nh25 » 28.11.2013, 18:14

Hi,

Danke für den Tipp, das Auto hat nur ein kleines Manko:

ist ein Automatik....., das möchte ich nicht noch einmal probieren :-(

700 km sind aber auch ein schönes Stück....vielleicht im Sommer.

Ich werde mir aber die Seite merken, die kannte ich noch nicht.

Gruss

nh25

Daniel S
Beiträge: 1242
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel S » 22.01.2014, 20:31

Hallo,
bei dem Österreicher gefällt mir auch ein Detail gar nicht:

Bild

Aber der hier ist eine Seltenheit: Ein TXI. Sieht nicht wie eine deutsche AHK aus, also eher ein Frankreichimport:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search

daniel

Speedy
Beiträge: 45
Registriert: 18.07.2007, 17:06
Wohnort: Niederlande

Beitrag von Speedy » 22.01.2014, 22:15

TXI / TI Modelle (Fase II) wurden offiziell von Juni 1988 bis September 1992 gebaut, soviel ich weiss insgesamt 2506 Stueck. Der TXI mit Luxus V6 Komfort war damals nicht in Deutschland erhaeltlich, hier in den Niederlanden aber schon. Neben meinem 90er Baccara habe ich seit vielen Jahren auch einen TXI aus 1991. In der Anzeige steht uebrigends 1986 was aber absolut nicht stimmen kann. Der silberne R25 auf dem Foto ist deutlich Fase 2.
Vor 1988 gabs nur die Fase 1.

nh25
Beiträge: 748
Registriert: 19.05.2006, 15:15

Beitrag von nh25 » 23.01.2014, 09:11

der Österreicher ist fast gar, könnte mal jemand den Ofen wieder ausmachen :-)

Gruss

nh25

PS: wie seht Ihr denn alle diese Details.....das grenzt ja fast an Überwachung :-)

bacci25
Beiträge: 209
Registriert: 27.11.2013, 15:54
Wohnort: NÖ/Wien

Beitrag von bacci25 » 23.01.2014, 09:33

Hallo,

hier noch ein Juwel...

http://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwa ... =76234988&

Platz hätte ich; issn J7T 2165ccm mit NG3-Getriebe; Karosserie + Technik ident mit meinem GTX; innen auch ganz nett! leider in graumet.!

Überlege, Überlege... Nächste Woche weiß ich mehr ob ich ihn mir hole... :-)

VLG

Blöd, is leider schon weg... grrr
Zuletzt geändert von bacci25 am 26.01.2014, 14:51, insgesamt 3-mal geändert.

nh25
Beiträge: 748
Registriert: 19.05.2006, 15:15

Beitrag von nh25 » 23.01.2014, 18:49


bacci25
Beiträge: 209
Registriert: 27.11.2013, 15:54
Wohnort: NÖ/Wien

Beitrag von bacci25 » 24.01.2014, 10:47

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/re ... res=EXPORT

WOW, das ist echt ein Goldstück!

Leider ist man ohne Kat in Ö wg. Strafsteuer sehr arm dran...

In Salzburg schlummert auch so ein Goldstück (Argentormetallic) aber der wurde wieder aus dem Netz genommen...

Bin gespannt ob der 88erGTX in Ö noch zu haben ist; wird dann die nächsten 2 Jahre mein Projekt :-)

VLG

nh25
Beiträge: 748
Registriert: 19.05.2006, 15:15

Beitrag von nh25 » 24.01.2014, 15:39

Habt Ihr keine Oldtimerregelung ?

Gruss

nh25

Speedy
Beiträge: 45
Registriert: 18.07.2007, 17:06
Wohnort: Niederlande

Beitrag von Speedy » 25.01.2014, 19:56

""""http://suchen.mobile.de/auto-inserat/re ... res=EXPORT""""
Das holländische Nummernschild 15-XTP-5 steht beim Niederländischen RDW nicht (mehr) registriert (RDW = NL Strassenverkehrsamt) . Unter dieser Nummer gibts kein Auto, habe das soeben kontrolliert. Das kann bedeuten dass dieses Auto inzwischen aus Holland ausgeführt und die Nummer hier gelöscht wurde. Niederländische Fahrzeuge bekommen ein Nummerschild erteilt das normalerweise bis zur Ausfuhr oder Verschrottung immer am selben Auto bleibt. Bei zeitlicher Stillegung oder Verkauf innerhalb Hollands bleibt die Nummer im RDW Register stehen und neben allen anderen Daten für jederman jederzeit einsehbar. U.a. alle technische Daten, Tag der ersten Zulassung in Holland und idem dito falls Ausland, Tag der letzten Eigentümerveränderung, versichert, TUV datum, zeitliche Stillegung usw.
NL Nummernschilder mit der Kombination 2 Ziffern- 3 Buchstaben - eine Ziffer gibts für PKW erst ab Mei 2008. Diese Schilder bekommen nur Neuwagen sowie neue oder alte Importfahrzeuge wenn man sie in Holland einführt und anmeldet.
Zum Beispiel: 15-XTP-4 stammt vom 03.08.2012. 15-XTP 5 dürfte somit wahrscheinlich 2012 /2013 nach NL importier und angemeldet sein.

bacci25
Beiträge: 209
Registriert: 27.11.2013, 15:54
Wohnort: NÖ/Wien

Beitrag von bacci25 » 26.01.2014, 10:06

Hello miteinander!

"Habt Ihr keine Oldtimerregelung ?"

...erst wenn die Autos 30 Jahre alt sind; dann kann/sollte man den Wagen als Oldie in die EuroTaxClassic eintragen/lassen (kostet zw. € 85,- bis € 125,-)!

Wenn Eintrag > sollte man das Auto als "erhaltungswürdig erklären" lassen! Steuerliche Vergünstigungen sind dann nur maginal gegeben!

Der einzige Vorteil ist wenn man "unschuldig" in einen Unfall verwickelt ist, kann die gegnerische Versicherung nicht auf einen Totalschaden plädieren! Aufgrund einer gültigen "Erhaltungswürdigkeitserklärung" kann man die Wiederherstellung/Reparatur durchsetzen! Zusätzlich guter Rechtsschutz ist natürlich immer von Vorteil :-)

In Ö müssen die Autos (inkl. positiven Prüfbericht) angemeldet sein:
> wenn man fahren möchte holt man sich die Kennzeichen+Zulassungsschein von der Zulassungsstelle
> es werden nur die Versicherungsmonate in denen der Wagen mit Kennzeichen auf der Straße bewegt wird bezahlt/abgerechnet
> wenn Kennzeichen bei Zulassungstelle hinterlegt wird nichts verrechnet!
> Auflagen sind min. 2 Monate stilllegen u. o. min 2 Mon. fahren.

Wir haben leider keine vertragliche Möglichkeit Saisonkennzeichen anzumelden :-( die uns die Rennerei ersparen würde...

VLG
Zuletzt geändert von bacci25 am 26.01.2014, 10:07, insgesamt 1-mal geändert.

nh25
Beiträge: 748
Registriert: 19.05.2006, 15:15

Beitrag von nh25 » 26.01.2014, 11:25

Hi,

aber Ihr habt doch die Möglichkeit mehrere Autos auf ein Kennzeichen zuzulassen, wie in der Schweiz, oder habe ich das falsch verstanden ?

Werden denn die Strafsteuer auch auf Oldtimer angewendet ? Da hat doch fast keiner einen Kat ? Dann kann man sich ja nie einen Oldtimer halten...

Gruss

nh25

Antworten