Wer nicht genug bekommen kann...

Froghead
Beiträge: 254
Registriert: 02.11.2008, 12:14

Re: Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von Froghead » 27.05.2019, 17:35

Hallo,
ja den aus Melle. Wurde vermutlich seitdem du Stosiek empfohlen hat von ihm gewartet. Dieser hat ihn auch im Auftrag verkauft. Das erklärt auch den guten Zustand.
Bei der heutigen Fahrt ist auch die Anzeige des Bordcomputers ausgefallen. Der Motor läuft etwas unrund aber nichts was man nicht wieder hinbekommt. Klima funktioniert erwartungsgemäß nicht.
Ein Satz Winterreifen war auch dabei wenn jemand Interesse hat bei Saison von 4-10 werde ich die vermutlich nicht besuchen.
Viele Grüße
Nico

Daniel S
Beiträge: 1268
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Re: Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von Daniel S » 27.05.2019, 17:42

Hallo Nico,

hört sich gut an! Wir müssen uns mal treffen. Bin am WE wohl in Haltern, wenn du Lust hast.

Ansonsten habe ich gerade diese entdeckt: Lustig, dass sowas in Kanada verkauft wird, wo es keine R25 gab...

https://www.ebay.com/itm/Buy-A-Renault- ... h1H-2r_Yeg
oder
https://www.ebay.com/itm/1985-Renault-2 ... wA3oMlqlqw

Ich finde sie eher lustig als toll.

Daniel

nh25
Beiträge: 778
Registriert: 19.05.2006, 15:15

Re: Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von nh25 » 13.09.2019, 12:28

Hi,

der Schweizer ist wiede da:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... ba64aff75b

Yeah!

Gruss

nh25


Philipp hat geschrieben:
16.09.2018, 17:51
nh25 hat geschrieben:
16.09.2018, 15:35
Hi,

meines Wissens nach war der letzte Preis mit dem der Schweizer es inseriert hatte 1499 Franken...

Gruss

nh25

PS: Wegen den Eintragungen: da muss ich den alten Brief suchen, da waren bei mir 225-er (?) eingetragen....muss ich danach in den alten Akten graben...
Edit: Eintragung ist 225/50/15....

Ohleck 1499 CHF sind akt. umgerechnet 1331.71 €

Daniel S
Beiträge: 1268
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Re: Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von Daniel S » 06.11.2019, 19:04

Hallo,

das Set ist ganz interessant: 2 V6T, einmal Phase 1, einmal 2.
Beide waren vor ein paar Wochen als Set zu verkaufen für 1000 (?) Euro, vielleicht waren es auch nur 500. Waren damals grün und standen wohl jahrelang draußen. Frisch gewaschen sehen die etwas besser aus.

Das Leder sieht geschrumpft aus vom Draußenstehen. Aber dafür hat(te) der Phase 2 sogar das E-Fahrwerk... aber soweit ich verstehe, keinen Turbomotor mehr verbaut.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 7-223-5804

Daniel

Daniel S
Beiträge: 1268
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Re: Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von Daniel S » 09.04.2020, 10:58

Hallo,

ganz schön teuer. Und den schwarzen Streifen oben an den Stossfängern zu lackieren, sieht einfach nicht aus. Finde ich jedenfalls :)
Und wer hat dazu ein GRAUES Phase 2 Amaturenbrett verbaut? Eigentlich ja eine gute Idee, weil die frühen Amaturenbretter kaum zu pflegen sind. Aber warum dann nicht in beige? Und einen R25 mit Automatik würde ich nicht als robust bezeichnen. Ein Kumpel hat tausende in eine Revision der Automatik seines R30ts gesteckt und die bauten aus 2 Automatiken eine brauchbare. Teile sind wohl kaum aufzutreiben.

Falls der Links später nicht funktioniert: Renault 25 V6 Phase 1 Limo, innen Stoff, Import aus Frankreich bei hippem Berliner Händler.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... e1f42077c5

Mir wäre er zu teuer, selbst wenn er nochmal ordentlich überarbeitet wird und die oben genannten Mängel behoben werden. Wer kauft sowas? Für das Geld überhole und verkaufe ich meinen R25 V6T auch. Und ich glaube, es wäre der bessere Kauf.

Wenigstens wissen wir jetzt, was Roland Kai(Y)ser mittlerweise so macht.

Bleibt gesund!

Daniel

nh25
Beiträge: 778
Registriert: 19.05.2006, 15:15

Re: Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von nh25 » 09.04.2020, 12:17

Hi,

das mit den, zu der anderen Ausstattung, verschiedenfarbigen Armaturenbrett habe ich bei französischen R25 schon öfters beobachtet.
Fällt in dieselbe Kategorie wie kleiner Spoiler beim V6.

Ich hab' so den Eindruck, dass hier Reste zusammgeschraubt wurden.

:-)

Gruss
nh25

Daniel S
Beiträge: 1268
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Re: Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von Daniel S » 10.04.2020, 10:12

Hallo,

ich finde es ja ok, wenn die Sachen nicht perfekt sind. Aber dann 5000 statt 20000 Euro...

LG
Daniel

nh25
Beiträge: 778
Registriert: 19.05.2006, 15:15

Re: Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von nh25 » 10.04.2020, 10:32

Das scheint sich durch verschiedene Automarken zu ziehen.
Lexus-Fahrer meinen auch ihr 18j altes Auto währe zw. 5-35t€ wert.

Dann steht es jahrelang rum - das Resultat, wie bei anderen Autos die stehen auch - Schrott

Gruss

PS: das wird auch sehr lange rumstehen. Der Vorbesitzer in F hatte damals (vor ein paar Jahre) um die 5000€ verlangt :-)
Ich hatte es damals schon teuer befunden...

nh25
Beiträge: 778
Registriert: 19.05.2006, 15:15

Re: Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von nh25 » 18.04.2020, 20:13


Daniel S
Beiträge: 1268
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Re: Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von Daniel S » 02.06.2020, 12:13

Hallo,

auch kaufbar. Renault 25 TI, 12V, ABS und Schiebedach... Hoffentlich rostarm. Macht aber einen Garagenwagen Eindruck.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -216-20167

LG
Daniel

bacci25
Beiträge: 215
Registriert: 27.11.2013, 15:54
Wohnort: NÖ/Wien

Re: Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von bacci25 » 17.06.2020, 06:25

Hallo meine lieben Freunde!

Ja meine Lieblinge (B29B, B29F und B29G) gibt es noch... hoffe es geht euch ALLEN gut!!

Hier ein paar Ösi-Versionen am Privatmarkt:

https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... 386423891/

https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... 384258840/

Bleibts Xund und VLG! euer bacci25 :D

Daniel S
Beiträge: 1268
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Re: Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von Daniel S » 06.07.2020, 10:20

Hallo,

der erste sieht ja ziemlich heruntergekommen aus...

Aus Holland gibt es was neues. Aber trotz 24 Fotos fehlen die unter der Haube. Wahrscheinlich ein B29A(?) 2.9 Liter, K- Tronic, Kat und 136PS. Soll fies laufen ist aber wohl der seltenste R25.

https://www.marktplaats.nl/a/auto-s/old ... ousPage=lr

Daniel

Daniel S
Beiträge: 1268
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Re: Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von Daniel S » 12.07.2020, 12:27

Hallo,

Schade drum.

https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... 7-216-9070

Kotflügel, Kofferraum boden, heckblech. Da gäb es viel zu tun. Wohl kein deutsches Auto, weil ohne ergomatik Sitze...

Daniel

Froghead
Beiträge: 254
Registriert: 02.11.2008, 12:14

Re: Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von Froghead » 13.07.2020, 13:01

Hallo,
ist das der von guenty? Farbe, Austattung und Ort würden passen...
Viele Grüße
Nico
Edit: Ja das ist er. Im Forum wurden teilweise die gleichen Bilder gepostet.

Daniel S
Beiträge: 1268
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Re: Wer nicht genug bekommen kann...

Beitrag von Daniel S » 14.07.2020, 08:49

Hallo,

ich habe schon Ersatz. Der aber könnte einbaufertig sein.

Z7U 700 205 PS Kat Motor für einen Phase 2 v6 turbo, 125 tkm. 912,33 Euro dürfte er auch wert sein.
https://www.ebay.de/itm/Motor-Renault-2 ... SwlIVe-Ego

Sieht auch nach 125tkm aus, z.B. noch viel schwarze Farbe auf den Ventildeckeln.

LG
Daniel

Antworten