Wieder auf der Straße... R25 V6T

allgemeine News
Daniel S
Beiträge: 1268
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel S » 12.07.2016, 12:10

Hallo,
hier ein Bild von diesem Jahr. Entschuldigt die Qualität.

Bild

daniel

bacci25
Beiträge: 215
Registriert: 27.11.2013, 15:54
Wohnort: NÖ/Wien

Beitrag von bacci25 » 12.07.2016, 21:38

Hello,

wunderschöner V6T! Freu mich schon wenn meiner soweit ist...
Folgend auch 2016erFotos, mein blauer 88erB29B und mein 89erBacci :-)))

P.S.: schaffte leider kein Panaromafoto :-)))))))))))

LG
Zuletzt geändert von bacci25 am 12.07.2016, 21:39, insgesamt 1-mal geändert.

Daniel S
Beiträge: 1268
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel S » 13.07.2016, 09:00

Hallo,
sehr schön. Und idyllischer als die kölner Innenstadt :)

Daniel

Daniel S
Beiträge: 1268
Registriert: 14.02.2006, 10:23
Kontaktdaten:

Re: Wieder auf der Straße... R25 V6T

Beitrag von Daniel S » 06.07.2020, 10:41

Hallo,

der R25 fährt auch wieder. Ende letzten Jahres wollte er erstmal nicht mehr... Deshalb stand an:

- Buchsen Schaltgestänge erneuert (dringend zu empfehlen) 7700692252, zwei Stück. Demontage ist einfach, Montage ohne Bühne Mist.
- Poti Drosselklappe instand gesetzt. Die Farben vor- und hinter dem Stecker sind vertauscht. Das muss so. Hat mein Renault Meister auseinandergeschnitten und falsch zusammengesetzt. Danach fuhr der Wagen im Notprogramm (Leerlauf hoch, Warmstart schwer). Gänge gingen dadurch schwerer rein, was dann dem Schaltgestänge den Rest gab. Grr.
- Fehler Kaltlauf gefunden. Der Wagen ging öfter beim Kaltstart aus. Problem: Temperatursonde Motorsteuergerät gab immer 20Grad zu wenig weiter.
Ersatzteil 7700267682 (M18*1,5, mit Kabel und Stecker). 7700730022 aus dem R25 TX hat die gleichen elektrischen Werte, aber trotz gegenteiliger info im Netz M12*1,5 und Anschlussstecker direkt auf dem Sensor. Auch nicht verfügbar und alles im Netz käufliche soll falsch produziert sein, NTC statt PTC.
- Dauerplus an der Diagnosebuchse ist abgefault. Deshalb zuerst kein Auslesen möglich. Jetzt geht es mit Xr25 und Clip.

Also war einiges zu tun, dieses Jahr.

Daniel


FFM_25TI
Beiträge: 15
Registriert: 24.04.2015, 13:33
Wohnort: Frankfurt/Rhein-Main

Re: Wieder auf der Straße... R25 V6T

Beitrag von FFM_25TI » 23.07.2020, 20:04

Läuft bei dir! Keep on rolling 8)

Wie funktioniert das mit dem CAN Clip? Hatte vor einigen Jahren auch mal dieses XR25PC probiert, aber hab's nicht hinbekommen.

Antworten