Seite 2 von 2

Verfasst: 02.08.2010, 12:38
von Froghead
Hallo zusammen,
danke eines Kühlerschlauches aus einem von Peters r25 V6 bin ich und vor allem der Wagen gut im Schwarzwald angekommen.
Die Fahrt hat, solange ich nicht auf die Verbrauchsanzeige geguckt habe wirklich Spa' gemacht. Ein paar kleine Macken sind noch aufgetreten der Bord Computer hat sich 2mal vom Strom getrennt und der Scheibennwischer geht nicht in der Intervallstufe.
Unterwegs mu'te ich das Reserverad montieren da mein neuer Reifen am neuen Ventil Luft abgelassen hat.
Das Reserverad ist scheinbar nicht ausgewuchtet und hat somit für starkes Ruckeln im Lenkrad gesorgt also nochmal von vorne nach hinten getauscht und dann ging es halbwegs. Zum Glück hatte ich 2 Wagenheber dabei.
Heute abend hole ich den anderen wieder ab und lasse dann auch gleich das Reserverad auswuchten. Man sollte denjenigen schlagen der sich damals die 5 DM fürs auswuchten gespart hat. Das Fahrwerk mochte die Ruckelei bestimmt nicht gern.

ein Turboschlauch ist abgeflogen da hab ich wohl die Schelle nicht fest genug gezogen aber das war schnell behoben.

Ein Radlager macht sich bemerkbar hab noch nicht geguckt welches aber ich vermute mal hinten links da sa' der nicht ausgewuchtete Reifen, obwohl es sich eher nach vorne rechts anhört.

Viele Grü'e
Nico